Vinaigrette Rezept von Mix Markt

Ausführliches Foto-Rezept in 9 Schritten

Vinaigrette Rezept Von Mix Markt

Ein ähnlicher Salat wurde in einem Kochbuch Ende des 18. Jahrhunderts erstmals erwähnt. Besonders beliebt wurde Vinaigrette zu den Sowjetzeiten, weil man dieses leckere Gericht aus ganz einfachen Zutaten zubereiten konnte.

Der Name „Vinaigrette“ lässt vermuten, dass im Salat ein Salatdressing aus Essig, Öl und Senf verwendet wird. Für den russischen Vinaigrette-Salat nimmt man aber in der der Regel Pflanzenöl. Ansonsten lässt sich über den Geschmack bekanntlich sehr gut streiten: Manche Kenner können sich einen Vinaigrette-Salat ohne Dosenerbsen nicht vorstellen. Andere nehmen Äpfel statt Karotten, geben in den Salat Fisch, Fleisch oder gekochte Eier hinzu. Es gibt sogar Rezepte mit einem Salatdressing aus Mayonnaise oder Sauerrahm. Wir möchten Ihnen ein russisches Vinaigrette-Rezept von Mix Markt vorstellen.

Zutaten:

  • 200 g rote Bete
  • 200 g Karotten
  • 200 g Kartoffeln
  • 150 g Sauerkraut
  • 150 g Salzgurken
  • 30 g Lauch
  • 20 g Petersilienblätter
  • 35 ml Pflanzenöl
  • 3 g Pfeffermischung
  • Mit Salz abschmecken

Vinaigrette – ausführliches Foto-Rezept